Glasurrisse (Widerstand gegen – ?)

Feine, nicht durch den Scherben gehende Risse bei Steingutfliesen. Diese haben ihre Ursachen meist in Formveränderungen des Untergrundes. Der Widerstand gegen Glasurrisse ist bei Steingut- und Steinzeugfliesen gefordert (Prüfung nach DIN-EN 105). Glasuren, die zur Glasurrissbildung neigen, werden vom Hersteller gekennzeichnet.